Die Herren beenden die Saison 2016/2017 offiziell mit Abschlussfahrt

Geschrieben von Ingo. Veröffentlicht in Herren

Vom 16,06. bis 18.06.2017 war es endlich soweit ... die wohlverdiente Abschlussfahrt der Bargteheider Herren, die in dieser Saison erstmals nach Langem wieder KREISMEISTER wurden, stand auf dem Plan. Das erste Auto machte sich bereits um 14 Uhr auf den Weg in die nahegelegne Lüneburger Heide, denn dieses Mal ging es nicht höher in den Norden, sondern etwas südlich von Hamburg in den CenterParc nach Bispingen. 

Die restlichen Spieler machten Sich dann im weiteren Verlauf des Nachmittages - häufig direkt nach der Arbeit - auf dem Weg zum Haus 887 & 888 im Grünen des CenterParcs.

Nach der Ankunft aller Mannschaftsmitglieder wurde das Abendbrot (Viele Leckereien vom Grill) vorbereitet und die Zeit für nette Gespräche untereinander genutzt.  

Und natürlich verging dabe die Zeit wie im Flug, dennoch schafften wir es noch den Plan für den nächsten Tag aufzustellen. Der Samstag war ordentlich vollgepackt mit Abwechslung und gemeinsamen Aktivitäten ... so gab es eine kurze Wanderung vor dem Frühstück, das gemeinsame Frühstück an sich, Volleyball, Schwimmen bzw. Planschen, "Kenny on Tour" und den Streichelzoo mit dem Trecker ...

Damit aber noch nicht genug .... nach dem gemeinsamen Abendbrot wurde es nochmal sportlich, denn "wir schoben gemeinsam eine ruhige Kugel", wobei uns Christian als Trainer auch hier wieder einmal in beindruckender Weise zeigte, wie man es richtig macht, (Manche sagen ja, es war Glück oder die Bahn war einfach die Bessere. Andere meinen, er war kürzlich extra in Bayreuth im Trainingslager um dieses Mal so richtig glänzen zu können. ;-) Wie auch immer: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zu dieser Leistung 163!)

Anschließend kamen dann die jüngeren Spieler nochmal auf ihre Kosten und "versenkten" den ein oder anderen Euro in diversen Spielautomaten.

Addy nutzte indessen die Zeit um erste Erfahrung als Helikopterpilot zu sammeln.

Danach klang die Nacht dann ganz gemütlich aus, bevor dann am Sonntagmorgen nach dem Abschlussfrühstück das Aufräumen der Häuser und die Verabschiedung bevorstand.

Nun heißt die Vorbereitung der neuen Saison intensiv anzugehen um dann am Ende der nächsten Saison wieder als KREISMEISTER eine weitere tolle, gemeinsame Abschlussfahrt mit vielen netten Gesprächen und Geschichten zu erleben. Wir sind heute schon gespannt, was sich Nils und Andi für die nächste Abschlussfahrt einfallen lassen. ;-)

Vielen Dank an dieser Stelle an das diesjährige Orga-Team.