Willkommen

... auf der offiziellen Seite der TSV Bargteheide-Handballsparte

30 Tore beim Heimsieg

Geschrieben von Ecki. Veröffentlicht in MJD-1

Nach 4-wöchiger Wettkampfpause kam die Mannschaft der HSG Holsteinische Schweiz zum Gastspiel ins Eckhorst.
Am vorigen Wochenende hatten wir gegen das Team aus Eilbek den Ernstfall getestet, was am Ende mit 36:16 recht deutlich ausgefallen war.

Genau da knüpften die Jungs am Samstag wieder an. Es ging los wie im ICE-Tempo, Angriff auf Angriff lief auf das Tor der Holsteiner Schweizer zu. Nach 5 Minuten stand es bereits 5:0; nach 12 Minuten 12:2.
Nach einigen Wechseln verlor die Begegnung etwas an Fahrt. Doch brachten sich alle Spieler gut in die Partie ein. Hervorragend war vor allem die Leistung von Finn Knaack im Tor, der die Deckungsschwächen im ersten Spielabschnitt immer wieder mit tollen Paraden ausbügelte. So stand es zur Halbzeit 16:7.
Die zweite Spielhälfte wurde genauso konzentriert begonnen. Bei noch konsequenterer Chancenauswertung wären sogar noch mehr Tore möglich gewesen. So hieß es zum Ende 30:14. Es war eine tolle Mannschaftsleistung!
Jetzt freuen wir uns auf das Spitzenspiel am nächsten Sonntag beim TUS Lübeck.

seit 11.06.2007!