Willkommen

... auf der offiziellen Seite der TSV Bargteheide-Handballsparte

MJA macht einen Sonntagsausflug und holt sich die ersten 2 Punkte der Saison

Geschrieben von Ingo. Veröffentlicht in MJA

Nachdem das erste Heimspiel der Saison gegen des TSV Ratekau am 01.10.2017 mit 22:28  - aufgrund zu vieler Fehlwürfe (27!) sowie Mutlosigkeit im Angriff und Laschheit in der Abwehr - verloren ging, wollten die Jungs im dritten Spiel der MJA-Saison endlich einen Sieg einfahren. Der Gegner hieß dieses Mal „HSG Wagrien“ und gespielt wurde in Oldenburg/Holstein. Dementsprechend früh machten wir uns auf die Reise.

Auch wenn sich die Fahrt durch diverse Baustellen in die Länge zog, war die Stimmung vor dem Spiel direkt sehr gut. Wir hatten 10 spielfähige Jungs dabei (und Co-Trainer Flo), der Gegner wollte kein Risiko eingehen und holte sich Verstärkung aus der B-Jugend um so eine volle Bank an Spielern aufbieten zu können. Aber auch die dieser Schachzug sollte ihnen heute nichts nutzen. In Halbzeit 1 spielten unsere Jungs recht souverän. Zum Großteil wurde im Angriff so gelaufen wie besprochen und dann auch erfolgreich abgeschlossen. Ein paar Mal wurden zwar Henri und Jannek am Kreis freistehend übersehen, aber dennoch reichte es zu einer 8:14-Führung zur Halbzeit. Leider ging es in Halbzeit 2 nicht so konzentriert weiter und so wurde es 2 Minuten vor dem Ende beim Stand von 22:23 tatsächlich nochmals richtig eng. Nun hieß es freilaufen, spielen, freilaufen, spielen – Wagrien spielte eine komplette Manndeckung und drängte auf den Ausgleich. Dann gelang uns das erlösende 22:24 und die ersten 2 Punkte der Saison waren sicher.

Zahlen zum Spiel gegen TSV Ratekau:

Daniel (9 Paraden), Garlef (4 Paraden), Henri (6), Lasse (6), Flo (3), Jamshid (3), Basti (1), Leander (1), Max D. (1), Thorben (1)  

Zahlen zum Spiel gegen HSG Wagrien:

Garlef (19 Paraden), Henri (6), Thorben (5), Lasse (4), Daniel (2), Jannek (2), Leander (2), Max D. (2), Jamshid (1) , Basti

Jetzt haben die Jungs erstmal bis zum 05.11.2017 Zeit sich von den diversen „Pferdeküssen“ und bauen Flecken aus diesem Spiel zu erholen um dann im Heimspiel gegen den SV Fehmarn die nächsten 2 Punkte zu holen.

 

seit 11.06.2007!