Erster Heimsieg der D-Juniorinnen in der Kreisklasse

Geschrieben von Dirk. Veröffentlicht in WJD 2

Heute am 17. Januar stand in der DBS-Halle das zweite Heimspiel in der Kreisklasse gegen den Boizenburger HV an.

Von Beginn an waren die Mädels des TSV bestrebt, das Zepter in die Hand zu nehmen. So stand es auch schon nach 5 Minuten 4:0 für D-Juniorinnen. Von Anfang an ging man konzentriert zur Sache. Die Angriffe des Gegners konnten immer gut abgewehrt und zum erfolgreichen Gegenangriff genutzt werden.
Gegen Mitte der ersten Halbzeit flachte das Spiel kurzzeitig etwas ab und die Mädchen des TSV gönnten sich eine "kleine Verschnaufpause". Doch zum Ende der ersten Halbzeit führten unsere Mädchen verdient mit 9:2.

Auch in der zweiten Halbzeit setzte unser Team ihr erfolgreiches Angriffsspiel fort. Die Abwehrarbeit überzeugte wieder, so dass die Angriffe der Gegner wieder gut abgewehrt wurden. Beide Torhüterinnen absolvierten in ihren Halbzeiten eine gute Partie. Neben den erfolgreichen Torschützinnen ein Garant für den am Ende verdienten 20:5 Erfolg.
Somit blicken die Mädchen auf ihren ersten Heimsieg in der laufenden Kreisliga zurück. Wir schauen nun gespannt auf das nächste Spiel am 23. Januar bei der DHG Sandesneben.

Bis dahin, Euer Reporter an der Bande