Willkommen

... auf der offiziellen Seite der TSV Bargteheide-Handballsparte

mE2 auch gegen Tills Löwen ungefährdet

Geschrieben von Swen. Veröffentlicht in MJE-2

Gegen den Tabellendritten aus Mölln und Ratzeburg starteten wir etwas behäbig. Im Angriff gelang uns wenig und auch die Abwehr bekam keinen Zugriff auf die schnellen Gegner. Mal wieder lagen wir mit 0:1 hinten … und weiter ließen wir vorne Chance um Chance liegen. Nach 11 Minuten führten wir zwar 6:2, das Spiel war aber alles andere als zufriedenstellend.

Also nahm ich eine Auszeit und es gab eine sehr klare Ansage. Jetzt lief es besser und wir agierten zunehmend überlegen. Zur Pause war dann nicht nur das Spiel entschieden, sondern auch die Führung mit 16:2 dem Leistungsstand entsprechend.

Bisher haben wir in jedem Spiel die 30-Tore-Marke geknackt und so spekulierten die Eltern zur Pause, ob es auch diesmal klappen wird und wer heute den Kuchen backen muss (bei uns immer der Torschütze des 30igsten Treffers). Ich konnte alle Mitgereisten beruhigen, denn insbesondere im 6:6 sind wir deutlich weiter, als andere Mannschaften unserer Staffel.

Direkt ab dem Wiederanpfiff spielten wir dann unsere Stärke aus. Die Laufwege stimmten, die Pässe kamen an und diesmal stimmte auch die Chancenausnutzung. Das umjubelte 30.ste Tor erzielte Simon und auch wenn wir bei dem hohen Tempo dem Gegner ebenfalls immer wieder Chancen einräumten, können wir sehr mit dem Endergebnis von 37:10 zufrieden sein.

Ein besonderes Lob geht diesmal an Leif, der in Hälfte 2 im Tor stand. Nach einem Pfostentreffer bekam er den Ball voll ins Gesicht. Er wollte zwar zunächst weiter spielen, musste dann aber mit heftigem Nasenbluten raus … und keine fünf Minuten später (die Blutung war gestillt), wollte er wieder zurück in den Kasten. Das ist vorbildlich in Einsatz, Leidenschaft und Kampfgeist – großartige Job!

Es spielten: Phil (7), Simon (5), Kjell (4), Anton (4), Lennox (4), Tom (4), Daniel (3), Emil (3), Michel (2), Tjark (1), Leif

Am nächsten Wochenende folgt dann das letzte Spiel der Vorrunde. Gegner ist die SC Union Oldesloe. Eine Mannschaft, die uns ebenfalls nicht vor Probleme stellen sollte.

 

seit 11.06.2007!