Willkommen

... auf der offiziellen Seite der TSV Bargteheide-Handballsparte

Herren holen 2. Sieg im 2. Spiel

Geschrieben von Ingo. Veröffentlicht in Herren

Das 2. Spiel der Saison führte unsere Herren am 29.09.2019 zur besten Mittagszeit auswärts nach Mölln um dort gegen die 3. Herren der Tills Löwen 08 zu spielen. Leider konnten unsere Herren -  wie bereits in den vergangen 2 Jahren, wenn es nach Mölln ging - aus diversen Gründen nicht auf den vollen Kader zurückgreifen. Und so bekam Basti nach 3 Jahren „Handballabstinenz“ tatsächlich früher als gedacht die Chance sein erstes Spiel als „Herr“ im TSV-Trikot zu absolvieren. Somit standen dieses Mal immerhin 8 Feldspieler und Jörg als alleiniger Torwart auf dem Spielberichtsbogen. Der heutige Gegner hatte so viel Respekt vor unseren Herren, dass sie eine vollen Bank und darunter sogar ihre U21-Talent mit der Nr. 5 aktivierten dabei zu sein.

Pünktlich in der leeren Halle angekommen, machten wir es uns auf der linken Spielfeldseite gemütlich, was jedoch den Hausherren nicht gefiel. ;-( Also bat uns der gegnerische Trainer die Seite zu wechseln um die gewohnten Abläufe der Hausherren nicht zu stören. Wahrscheinlich hat diese kurze Störung der Abläufe der Hausherren unsererseits heute schon gereicht um das heutige Abschneiden der Hausherren zu erklären?! Wenn‘s denn hilft, gerne?! ;-)

Nun aber zum Spiel:

Wie spielt man mit nur 9 Mann gegen eine volle gegnerische Bank?

Hinten im Zusammenspiel mit dem Torwart sicher stehen, möglichst keine Tore zulassen und nach vorne konsequent in die Lücken gehen und mit höher Effektivität Tore erzielen. Und das Ganze dann am Besten als 1 Team (ohne irgendwelche Einzelgänge). Genau so war die Ansage vor dem Spiel und unsere Herren setzten den „Matchplan“ heute größtenteils fehlerfrei um, so viel sei vorweg verraten. 

Zwar gingen die Löwen mit 1:0 in Führung, doch das sollte ihre einzige Führung am heutigen Tag bleiben. Danach legten unsere Herren direkt los und so stand es kurz darauf bereits 1:3, 4:10 und zur Pause 6:11. In Halbzeit traf unser „Johnny“ dann Erster und warf damit ein weiteres seiner 11 Tore (Danke für die Kiste!), darunter auch 3 von 3 geworfene 7m. Klasse gemacht, Johnny! Von Minute 34 bis 42 setzten sich unsere Herren dann mit einem 5:0-Lauf von 10:14 bis 10:19 schließlich spielentscheidend ab. Leider verletzte sich „Hoffi“ zu diesem Zeitpunkt im Spiel, so dass er kurzfristig noch ins Krankenhaus musste. Gute Besserung, Hoffi! Also spielten unsere Herren die letzten Minuten des Spiels heute für Hoffi und brachten es verdient und souverän mit 24:19 zu Ende. 

 

Fakten zum Spiel:

- leider nur 9 Spieler anwesend

- 5 von 8 Feldspieler haben heute getroffen

- Basti‘s 1. Herrenspiel

- Jörg hat 15 Parade, Wahnsinn!!!

- Johnny hat die 10 Tore-Marke geknackt

- Johnny hat 100%-Quote vom 7m-Strich

- insgesamt 7 „Blöcke“, 3 davon durch Flo

- Tore: Johnny 11, Christian 5, „Klinge“ 4, Addy 2, Hoffi 2

 

Jetzt pausieren die Herren erstmal ein wenig, bis sie dann am 27.10.2019 um 18 Uhr die HSG 404 2 zum ersten Heimspiel in der DBS-Halle in Empfang nehmen. 

 

 

 

 

seit 11.06.2007!