Willkommen

... auf der offiziellen Seite der TSV Bargteheide-Handballsparte

Damen: SG Glinde Reinbek - TSV Bargteheide

Geschrieben von Nr. 7. Veröffentlicht in Damen

Am 17.02.2019 waren wir zu Gast bei der SG Glinde/Reinbek 2 in der Uwe-Plog-Halle in Reinbek.
Wenn der Tabellenerste gegen den Tabellenletzten antritt, sollte man eigentlich meinen, dass es sich um ein sicheres Ding handelt.
Dies war an diesem Sonntag ganz und gar nicht der Fall: wir spielten die wohl schlechteste 1. Halbzeit unserer gesamten Saison.

Die Anfangsphase war geprägt von unpräzisen Abschlüssen, fehlender Kommunikation und Unkonzentriertheit.
Erst in der 7. Spielminute gelang es uns, das 1:0 zu erzielen.
Die Gastgeberinnen standen sehr kompakt in der Abwehr und machten uns ein Durchkommen wirklich sehr schwer.
Aber auch wir verteidigten clever und gingen daher mit einem nüchternen 8:3 in die Pause.

In der 2. Halbzeit konnten wir aufdrehen und uns mit 5 Toren in Folge absetzen.
Die Glinderinnen/Reinbekerinnen ließen direkt den Kopf hängen und stellten ihr Spiel praktisch komplett ein.
Wir konnten immer weiter davonziehen, machten zum Ende ein akzeptables Spiel und siegten 20:9 beim Tabellenschlusslicht.

Das war ein echter Arbeitssieg. Haken hinter - die 2 Punkte gehören uns!

Im nächsten Spiel (10.03.2019) können wir gegen die HSG unseren Titel drei Spieltage vor Saisonende sichern.
Die Motivation könnte nicht größer sein.
Das Ding holen wir uns, Mädels!

Es waren dabei: Jule (C), Hande (Fan des Tages), Leandra (8/3), Sinja (2), Silke, Alicia, Amelie, Paulina (1), Alexa (2/1), Maike (4/2), Tabea (2), Carina (1), Ines (TW) und Wiebke (TW).

seit 11.06.2007!