Willkommen

... auf der offiziellen Seite der TSV Bargteheide-Handballsparte

Damen: Kämpferische Einstellung brachte den Sieg

Geschrieben von Nr. 7. Veröffentlicht in Damen

Samstag, 10.11.2018, 16:15 Uhr, Bad Oldesloe, Stormarnhalle

Mit vollbesetzter Bank und einem lupenreinen Saisonstart gastierten wir am gestrigen Nachmittag bei unseren Nachbarn aus Bad Oldesloe.
Im Gepäck hatten wir unsere neuen Aufwärmshirts (großes Dankeschön an Ralph Horn) und Carina, die mit uns nun das 1. Mal auf ihre alte Mannschaft traf.
Diesmal handelte es sich nicht - wie es die vergangenen Jahre der Fall gewesen ist - um das Kellerduell der Liga:
diesmal reisten wir als klarer Favorit an!

Die 1. Halbzeit war ausgeglichen. Uns gelang es nicht in unser aktuell temporeiches Spiel zu finden. Wir ließen in der Abwehr zu viel zu und konnten im Angriff nicht jede Chance erfolgreich verwerten. Unsere Nervosität und der große Wille zwingend gewinnen zu wollen, stand uns das eine oder andere Mal im Weg.
Die Spielmacherin (55) der Oldesloerinnen hatten wir gut unter Kontrolle. Lediglich zwei Treffer gingen an diesem Samstag auf ihr Konto.
Vor dem Pausenpfiff konnten sich die Gastgeberinnen mit einem Tor absetzen (7:8).

Zu Beginn der 2. Halbzeit entschied der Schiedsrichter, dass Sinja sich die übrigen 24 Minuten von der Tribüne aus anzugucken hat.
Wir sollten uns noch einmal hinter die Ohren schreiben, dass wir Schiedsrichterentscheidungen in Zukunft unkommentiert lassen.
Nach einer kurzen Schockstarre drehten wir noch einmal komplett auf und übernahmen ab Minute 44 die Kontrolle über das Spiel.
Mit Kampfgeist, Mut und Durchsetzungsvermögen drehten wir die Partie innerhalb von sieben Minuten (von 10:10 auf 16:11).
Wir ließen uns diesen Auswärtssieg nicht mehr nehmen und schlugen die Damen des SC Union Oldesloe mit 17:13.

Wiebke hat heute im Kasten ein bombastisches Spiel gemacht und hat einen großen Anteil daran, dass wir erneut siegen konnten - stark!

Dankeschön an Rabea, die wir extra für das Derby aus Schweden haben einfliegen lassen und sie deshalb da sein konnte, als wir sie zwingend benötigt haben!

Wir führen die Tabelle weiterhin als Spitzenreiter ungeschlagen mit 10:0 Punkten an!

Es waren dabei: Jule (C), Saskia (Fan des Tages), Leandra (3), Sinja (2), Silke, Hande, Alicia, Pauli (1), Amelie, Rabea (3), Alexa (6), Maike (2), Carina, Tabea, Ines (TW) und Wiebke (TW)

 

seit 11.06.2007!