Willkommen

... auf der offiziellen Seite der TSV Bargteheide-Handballsparte

MJE 1: Sieg gegen Büchen/Siebeneichen

Geschrieben von MP. Veröffentlicht in MJE-1

Die MJE 1 gewinnt mit schnellem Kombinationshandball gegen die SG Büchen-Siebeneichen mit 23:8 (8:4), wobei sich 9 Jungs als Torschützen belohnten.

Der TSV Bargteheide führte nach wenigen Minuten bereits mit drei Toren. Ein schnelles Spiel mit guten Pässen und sicheren Abschlüssen verschaffte den Jungs gleich zu Beginn einen Vorsprung gegen die HSG Büchen-Siebeneichen, die aber nachfolgend besser ins Spiel fand und auch zu Toren kam. Der Halbzeitstand von 8:4 für den TSV Bargteheide zeigte noch keine großen Leistungsunterschiede der Teams.

In der zweiten Halbzeit fanden unsere Jungs dann aber aufgrund der offenen Feldsituation vollends zu ihrem Spiel und es fielen Tore in Serie.  „Die Jungs haben das teilweise schon ganz gut gemacht, aber ich hätte mir noch weniger Pass- und vor allem Fangfehler gewünscht“ so Trainer Jens Meyer nach dem Spiel.

In der zweiten Halbzeit vergaben die Bargteheider dabei sogar serienweise Torchancen als die SG Büchen-Siebeneichen den Torhüter gewechselt hatte, stellten sich aber nach kurzer Kreativpause auch auf diese Herausforderung ein.

Eine geschlossene Mannschaftsleistung war letztlich ausschlaggebend für den ungefährdeten 23:8 Sieg (161:24 mit Multiplikator) des TSV Bargteheide.

Vielen Dank an Amelie, die diese Partie zu jeder Zeit souverän geleitet hat!

Am kommenden Sonntag erwarten unsere Jungs jetzt die starken Jungs von der HSG Tills Löwen, gegen die wir das Hinspiel nur aufgrund des Multiplikators gewinnen konnten. Alle sollten also gewarnt sein und das Spiel nicht auf die leichte Schulter nehmen.

Um 10.00 Uhr ist Anwurf im Eckhorst und wir freuen uns über viele Zuschauer, die uns anfeuern.

 

seit 11.06.2007!