Willkommen

... auf der offiziellen Seite der TSV Bargteheide-Handballsparte

Spaß gewinnt beim Herrenspiel

Geschrieben von Kent. Veröffentlicht in Herren

Großspurig als das Spiel der Saison angekündigt, ein Spiel bei dem es für uns um alles ging, wollten wir heute gegen den TuS Aumühle-Wohltorf mal richtig zur Sache gehen. 

Wir wollten der Tabellenspitze die durch die tatkräftige Unterstützung ihres Kampfgerichts sauknapp gewonnenen Punkte aus der Hinrunde wieder wegnehmen und den ungeschlagenen Aumühlern endlich die ersten Minuspunkte  in dieser Saison aufdrücken.
Mit unserer weißen Weste zuhause im Rücken, standen die Chancen also gar nicht schlecht.

Herren: Tag der offenen Tore in Bargteheide

Geschrieben von Kent. Veröffentlicht in Herren

 

Um ein Verständnis für die emotionale Lage der Mannschaft vor einem Spiel gegen Lauenburg erzeugen zu können, sei zunächst ein kleiner Rückblick in die vergangenen Spielzeiten gestattet. In eine Zeit, in der der Weg zur Kreismeisterschaft nur über 2 Mannschaft lief - Lauenburg und Bargteheide. Jahrelang belegten wir die ersten Tabellenplätze und lieferten uns hitzig geführte Duelle, nicht selten mit äußerst knappen Ergebnissen. Lauenburg, eine ausgefuchste Mannschaft, gespickt mit erfahrenen Spielern mit jeder Menge einstudierten Abläufen im Gepäck und Bargteheide, nicht weniger erfahren und ergänzt durch die “jungen Wilden”. Nicht zuletzt führte der Weg zu unserer Meisterschaft vorletztes Jahr über den letzten großen Heimsieg in unserem Wohnzimmer vor knapp 200 Zuschauern - gegen Lauenburg. Spielerisch sieht es diese Saison für beide Mannschaften etwas anders aus, der Generationenwechsel ist in beiden Mannschaften Grund für die ein oder andere Unsicherheit. An der Tabellenposition in dieser Saison ist für beide Mannschaften sicherlich Potenzial nach oben erkennbar, das emotionale Mind-Setting aber, gerade bei unseren älteren Zeitgenossen, ist unverändert.

Auftakt 2019 der Herren

Geschrieben von Kent. Veröffentlicht in Herren

Nicht nur unter der Woche ein Spiel, sondern auch noch ein Bericht darüber... die Zeit ist knapp, daher in aller Kürze:

“Gelungener” Auftakt wäre maßlos übertrieben, “für heute hat’s gereicht” treffender.

Gegner: SC Eisern Union Oldesloe

Vor dem Spiel: Volle Bank, bekannter Gegner - wenig Veränderung zur Hinrunde (oder zu den letzten Jahren)

Schiedsrichter: Gespann aus Hahneide, mussten sich erst an die trockene Kreisliga-Kost gewöhnen, fragten vor dem Spiel nach Ordnern.
Konnten aber überzeugt werden, dass bei einer Zuschauerzahl von 7 keine größeren Ausschreitungen zu erwarten waren.

Die Herren machen sich selbst ein vorweihnachtliches Geschenk

Geschrieben von Ingo. Veröffentlicht in Herren

Am 3. Advents-Sonntag, dem 16.12.2018 spielten unsere TSV-Herren ihr letztes Heimspiel des Jahres 2018. Dieses Mal kamen die Herren der SG Glinde/Reinbek 2 zu Besuch nach Bargteheide. Nach der bitteren Auswärtsniederlage unserer Herren am letzten Wochenende in Mölln, wollten sie zu Hause ihre Siegesserie fortsetzen, die nun bereits seit 03.02.2018 anhält. Leider sorgten weder die beiden absolvierten Trainingseinheiten der vergangenen Woche noch die Anzahl der zur Verfügung stehenden Feldspieler beim Trainergespann  – Henning, Thorsthen und Ingo – vor dem Spiel für Entspannung.  Und so gingen wir dieses Mal mit nur 9 teilweise noch angeschlagenen Feldspielern und 3 Torhütern ins Spiel. 

Herrren: „Mariä Empfängnis“ beschert unseren Herren kein Glücksgefühl

Geschrieben von Ingo. Veröffentlicht in Herren

Am 08.12.2018 führte unsere Herren der Weg zu ihrem 8. Spiel der Saison nach Mölln um dort gegen die 3. Herren der HSG Tills Löwen 08 zu spielen. Da die 3. Mannschaft der Tills Löwen 08 in der letzten Saison noch in der Kreisklasse spielte und in diesem Jahr bereits 4 Spiele gewonnen und 3 Spiele verloren hatten (und damit mit uns und dem Lauenburger SV punktgleich auf dem 4. Platz standen), nahmen sich unsere Herren vor den Gegner keinesfalls zu unterschätzen. 

Die Herren bleiben zuhause ungeschlagen

Geschrieben von Kent. Veröffentlicht in Herren

Nachdem wir letzte Woche endlich mal wieder Punkte nach Hause geholt haben, galt es heute, von hier aus keine abzugeben. Zu verteidigen war heute gegen die 2. Herren vom TSV Schwarzenbek.

Irgendwie versuchtder Verband die ganze Saison schon mit Nachdruck den Samstagabend-Anwurf wieder salonfähig zu machen, aber so wirklich daran gewöhnen will ich mich daran noch nicht.

Seitdem der HSV abgestiegen ist, läuft es bei den Bayern auch nicht mehr rund, sodass wenigstens die Sportschau eh keinen Spaß mehr macht.

Herren: Gemeinschaftlich zum ersten Auswärtssieg in der Saison 18/19

Geschrieben von Christian. Veröffentlicht in Herren

Am Sonntag den 18.11,18 trafen sich 14 tapfere Mannen aus Bargteheide um endlich in der Fremde die ersten beiden Punkte, in dieser Saison, zu holen. Es ging diesmal nach Lauenburg.. Aus den letzten Jahren wussten wir, dass es immer schwer wird in Lauenburg Punkte zu sammeln. Nach dem letzten Auftritt in der letzten Saison wussten wir wie man dort aber gewinnen kann. Wir wollten auch diesmal nichts unversucht lassen um dort wieder zu gewinnen. Wir hatten zwar eine volle Bank, aber gefühlt nur Außen- oder Kreisspieler. Im Rückraum waren wir relativ mager besetzt. Im Tor dafür hatten wir die Qual der Wahl. Vor dem Spiel schwor uns unser Trainerteam, diesmal saß leider nicht Ingo, wir hoffen dir geht es bald wieder besser, sondern unser verletzter Henning auf der Bank. Zusätzlich bekam er Unterstützung von Lina, der Tochter von Nils. Dafür gibt es dann mal wieder einen Kasten für die Mannschaft. Danke Lina und danke Nils.

Wer ist online

Aktuell sind 230 Gäste und keine Mitglieder online

seit 11.06.2007!