Willkommen

... auf der offiziellen Seite der TSV Bargteheide-Handballsparte

Herren: Schlittschuhlaufen an der Elbe

Geschrieben von Kent. Veröffentlicht in Herren

Eine weitere Auswärtsfahrt führte uns Herren am Samstag Nachmittag zum VfL Geesthacht 2.
Eine ungewohnte Anwurfzeit um 18:45, die ich im Laufe des Abends noch das ein oder andere Mal für seltsame Entscheidungen verantwortlich machen wollte.

Herren: Das 5 gegen 5 der Herren in Trittau

Geschrieben von Kent. Veröffentlicht in Herren

Nach längerer Spielpause fanden wir uns am Sonntagnachmittag in Trittau ein, um der GHG Hahnheide wichtige Punkte abzunehmen.

Die Hahnheider sind seit Jahren ein bekannter Gegner, spielerisch stark durch eine altersmäßig breit aufgestellte Mannschaft. Aber auch wir konnten uns nach einer Trainingswoche mit rekordverdächtigen 18 Spielern beim Donnerstagstraining über einen breiten und hoch motivierten Kader freuen.

Optimale Spielbedingungen also.

Neuer Sponsor bei den Herren ...

Geschrieben von Ingo. Veröffentlicht in Herren

Das Motto „Fair Play“ zieht jetzt die Brust der Herren des TSV Bargteheide. Der ehemalige Handballer und Malermeister Ralph Horn sponsorte dem Team einen neuen Satz Aufwärmshirts und übergab diese am Donnerstag, dem 25.10.2018 persönlich beim Training.

Die Herren sagen hiermit nochmals: „Danke schön, Ralph!

2. Sieg im 2. Heimspiel

Geschrieben von Christian. Veröffentlicht in Herren

Am Sonntag den 23.09.18 empfingen wir den VFL Oldesloe. Leider ereilten uns kurz vor dem Spiel noch zwei Hiobsbotschaften. Kent und Phil meldeten sich kurz vor dem Spiel Krank. Zum Glück konnten wir noch einmal auf den Transfermarkt zuschlagen und 2 neue Spieler aus dem Hut zaubern.

Bitterer Punkteverlust für die Herren in Aumühle

Geschrieben von Kent. Veröffentlicht in Herren

Endlich mal neue Gesichter in der Liga!

TuS Aumühle-Wohltorf 2 stand dieses Wochenende auf dem Programmplan der 1. Herren.
Ein Ort, an dem nicht einmal Addy wusste, wo jetzt hier genau nochmal die Halle war. Bezeichnend.
Alles, was wir wussten war, dass Aumühle aus Hamburg wieder in den HVSH gewechselt war und eigentlich eine Liga höher melden wollte. Man konnte also eine ambitionierte Mannschaft erwarten, die aus der Hamburger Liga feinen, ehrlichen Körperkontakt mitbrachte.

Ansonsten? Keinerlei Erfahrungswerte mit der Mannschaft.

Die Herren machen es sich schwerer als sie müssten...

Geschrieben von Kent. Veröffentlicht in Herren

Nach dem durchaus erfolgreichen vergangenen Turnier-Wochenende wollten wir diesen Sonntag nun auch unser Liga-Punktekonto direkt zum Auftakt mit einem Paar schicken Punkten füllen. 

Die eisernen Unioner aus der Kreisstadt hatten wir letzte Woche erst beim Turnier ungefährdet geschlagen und empfingen sie also heute als Gäste in unserem über die Jahre liebgewonnenen Wohnzimmer.

Die Sonne fand wärmend ihren Weg durch die Fenster, sodass angenehme Temperaturen und damit optimale Spielbedingungen herrschten - dem pünktlichen Anpfiff stand nichts mehr im Wege.

Anders als beim Spiel letzte Woche bemerkte der konzentrierte Zuschauer recht schnell, dass es heute doch nicht ganz so flüssig lief, wie geplant.
Ich kann das auch mit genügend Abstand zum Spiel ausschließlich daran festmachen, das mit Dustin’s Abschied auch die Trommel auf der Tribüne verschwand, unser jahrelanger Rückhalt und Taktgeber.
Naja, die Abwehr befand sich noch irgendwo zwischen Dänemark und Sommerpause und ließ dem Unioner Angriff Chance zu ungewohnter Schnelligkeit und einfachen Toren.

Die Herren holen ersten Titel der neuen Saison ...

Geschrieben von Ingo. Veröffentlicht in Herren

Während am heutigen Sonntag, dem 02.09.2018 bereits 2 Spiele der Herren Kreisliga stattfanden, wagten unsere Herren einen letzten großen Test – beim 26. BS-Sport-Cup des Ahrensburger TSV – vor dem Start in die  Saison am 09.09.2018 um 15:15 Uhr zu Hause gegen den SCU Union Oldesloe. 

Als der ein oder andere noch gemütlich am Frühstückstisch saß und den Sart in den Sonntag gemütlich anging, machten sich unsere Herren auf den Weg nach Ahrensburg um dort um 10 Uhr bereits das erste von 3 Spielen der Vorrunde zu spielen. Alle Spieler waren pünktlich vor Ort und nach Ausgabe der neuen Trikot-Sets („Vielen Dank“ nochmals an Anton’s Opa an dieser Stelle!) heiß darauf diese mit einem Sieg im ersten Spiel einzuweihen.

Wer ist online

Aktuell sind 297 Gäste und keine Mitglieder online

seit 11.06.2007!