Willkommen

... auf der offiziellen Seite der TSV Bargteheide-Handballsparte

WJB macht gutes Spiel gegen den Tabellenführer aus Stodo

Geschrieben von Ingo. Veröffentlicht in WJB

Nach der Auswärts-Niederlage gegen Stodo am vergangen en Wochenende haben die Mädels konzentriert im Training gearbeitet und wollten es im Rückspiel am 25.03..2018 besser machen. Gesagt, getan ... die Mädels waren von Anfang präsent und wollten als Team sichtlich „die Scharte der letzte Woche auswetzen“. Sie starteten gut ins Spiel, machten das erste Tor des Spiels und erspielten sich eine 5:3-Führung.

Das missfiel dem gegnerischen Trainergespann, so dass dieses die erste Auszeit nahm und einige Korrekturen und Auswechslungen vornahm. Diese Maßnahmen sollte ihre Wirkung leider nicht verfehlen. Nach kurzer Zeit stand es 5:5 und im Anschluss übernahm Stodo dann leider auch die Führung, welche sie bis zum Ende des Spiel leider nicht mehr abgaben. Zum Halbzeitpfiff stand es 6:8 für Stodo und auch die zweite Halbzeit sollte nach großen Kampf – zwischenzeitlich kamen unsere Mädels beim Stand von 10:11 bis auf 1 Tor heran! – dann 6:8 an Stodo gehen. Damit stand es am Ende 12:16 für den Tabellenführer, aber im Gegensatz zur letzten Woche haben unsere Mädels tatsächlich mal wieder als Team Handball gespielt und nicht aufgegeben.

Besondere Erwähnung finden heute Stine & Carina, die ihre Sache auf Außen heute wirklich gut gemacht haben, auch wenn es am Ende nicht für ein Tor gereicht hat. Außerdem hatte Lucia mit ihren 18 Paraden im Tor einen großen Anteil an diesem Ergebnis. Darunter waren mal wieder 2 gehaltene 7m – stark, Lucia! Nicht vergessen dürfen wieder außerdem unsere 3 Mädels (Jette, Lilly und Linda) aus der C-Jugend, die ausgeholfen haben und immer besser mit dem größeren 2er Ball zurechtkommen! Vielen Dank, Mädels!

Heute waren mit dabei:

Lucia (18), Jojo (6), Jette (2), Jule (2), Linda (2), Carina, Lea, Lilly, Marit, Stine

Und die Coaches Nele 1 & 2, Liv, Cristian & Ingo

Nach dem Oster-Turnier in Holstebro gilt es dann noch 4 Punkte aus den letzten beiden Spielen gegen die HSG Wagrien am 22.04. zu Hause und am 06.05. auswärts in Boizenburg mitzunehmen und die Saison damit am Ende noch erfolgreich abzuschließen! Also, auf in den Endspurt!

 

seit 11.06.2007!