Willkommen

... auf der offiziellen Seite der TSV Bargteheide-Handballsparte

Damen: TSV - SC Union Oldesloe

Geschrieben von Jule. Veröffentlicht in Damen

Zum Start der Saison 2017/2018 empfingen wir am Sonntag (23. September) die Spielerinnen des SC Union Oldesloe in der Sporthalle des Eckhorst Gymnasiums.

Die Anfangsphase gestaltete sich sehr torarm und so stand es nach den ersten zehn Spielminuten 2:2. Durch Treffer von Maike, Ina und Sinja konnten wir in Minute 18 mit drei Toren in Führung gehen. Das Spiel wurde zunehmend körperbetonter und es gab einige Entscheidungen des Schiedsrichters, die nicht von allen als nachvollziehbar empfunden wurden. Zwei Mal probierten wir unseren neuen Spielzug aus, der beide Male mit einem Ballverlust, anschließendem Tempogegenstoß inkl. Tor bestraft wurde. Trotzdem richtig, dass wir uns trauten mehr Bewegung in unser Angriffsspiel zu bringen.
Nicht zuletzt durch das Tor in der 29. Minute von Nele konnten wir dennoch mit einer knappen 9:8 Führung in die Pause gehen.

Klare Ansage in der Halbzeitpause: gegen den Schiedsrichter dürfen nur Jule und Vanessa meckern, konzentriert weiter spielen und bloß nicht einbrechen!

Die Nummer 15 unserer Gegner entpuppte sich als gefährlichste Spielerin für uns und konnte sich mit unhaltbaren Würfen aus der 2. Reihe dreimal in die Torschützenliste eintragen.
In der 35. Minute gerieten wir das erste Mal wieder in Rückstand woraufhin sofort eine Auszeit genommen wurde und wir uns noch einmal für die Schlussphase einheizten.
Es wurde sehr spannend, da sowohl wir als auch die Oldesloerinnen merkten, dass hier was zu holen war!
In dieser packenden Phase zeigte Wiebke im Tor durch ein paar tolle Paraden eine klasse Leistung!
Nach einer ein-Tor-Führung konnten die Oldesloerinnen trotz Unterzahl ausgleichen und ärgerlicher Weise durch einen Siebenmeter wieder in Führung gehen.
Siebzehn Sekunden vor Ende konnte Sinja zum Endstand auf 14:15 verkürzen, verletzte sich bei diesem Torwurf allerdings am Bein.

Trotz der knappen Niederlage haben wir ein super Spiel gemacht und können in den kommenden Wochen motiviert an diese Leistung anknüpfen.

Großes Dankeschön an dieser Stelle an Nele aus der A-Jugend für ihre Unterstützung!!!

Nr. 7

Es waren dabei: Jule (C), Vanessa (C), Sigi (C), Leandra (1), Sinja (3/1), Silke, Diane, Ina (2), Nele (3), Rabea (1), Alexa, Maike (4/1) und Wiebke

seit 11.06.2007!